- Mental fit und emotional stark im Sport durch Mental-Coaching

Mentalcoaching Thomas Wirzberger
Direkt zum Seiteninhalt
wingwave®-Coaching
Wingwave®

Erfolge bewegen, Blockaden lösen und Spitzenleistung erzielen!
Wingwave® ist das lösungsorientierte Kurzzeit-Coaching zur Regulierung von Leistungsstress, einschränkenden Emotionen und zur Stärkung eigener Ressourcen.
 
Mit dieser Methode regulieren wir Leistungsstress und Ängste für mehr Lebensqualität im Sport, Beruf, in der Schule und in jedem anderen Kontext.

Wingwave®-Coaching im Sport und vor Prüfungen
Ob im Wettkampf, in Prüfungssituationen oder beim Vorstellungsgespräch…
 
Oft verspüren wir vor oder während solcher Situationen Leistungsdruck, Unsicherheit, Nervosität, Wettkampf-/Prüfungsstress, Zweifel oder Unkonzentriertheit.
Diese negativen Emotionen führen zu Verkrampfung und Minderung unserer Leistungs- bzw. Entscheidungsfähigkeit.


Manchmal sind es sogar negative Erlebnisse aus der Kindheit, in der Schule oder im Sport, wie die Erinnerung an peinliche Situationen mit Schulfreunden oder schmerzliche Verletzungen, die als Ursache hinter diesen Emotionen stecken. Auch im Hochleistungssport haben die Sportler mit solchen unbewussten Erinnerungen ihren "Rucksack" zu tragen.

Im Wingwave®-Coaching werden solche unverarbeiteten Emotionen und Erlebnisse (auch aus der frühen Vergangenheit) verarbeitet und
"aufgeräumt". Die Wingwave®-Methode macht den "Rucksack" leichter.
Wingwave® - zur Leistungssteigerung und mehr Lebensqualität
-      Regulierung von Leistungsstress
-      Mobbing, Schulängste, Lernprobleme
-      Abbau von Ängsten und Blockaden (Flugangst, Höhenangst)
-      Ressourcen-Coaching
-      Belief-Coaching (bei einschränkenden Glaubenssätzen: „Ich schaffe das sowieso nicht.“)
-      Steigerung des Selbstvertrauens

Wingwave®-Coaching findet im Sport Anwendung:
  • fehlendes Bewusstsein der eigenen Stärken
  • fehlende Selbstmotivation im Training oder Wettkampf
  • Versagensangst
  • Familie, Zuschauer, Gegner, Wertungsrichter
  • Leistungsdruck von außen oder eigener Druck
  • nach Sportverletzungen und Angst, sich wieder zu verletzen
  • Unzufriedenheit
  • Rampenlicht-Stress
Haben Sie Fragen?
Nutzen Sie das Kontaktformular
für eine Nachricht.
Oder schreiben Sie mir eine Kurznachricht:
01 73 - 7 42 38 22
ich rufe Sie auch gern zurück!
Mitglied im DVNLP
Neurons that fire together wire together
Qualitätszierkel
zur Unterstützung der mentalen Selbstregulation
Zurück zum Seiteninhalt